Broschüre: Der Apfel – Superfood aus dem heimischen Garten

23. März 2021

Nur wenig bestimmt die steirische Landwirtschaft so maßgeblich wie der Apfel. Ganze Regionen sind geprägt vom Anbau dieses Obstes. Die jahrhundertelange Tradition des Obstbaus trifft in der Steiermark auf die idealen klimatischen Bedingungen. Als Tafelobst erfreut sich der Apfel besonderer Beliebtheit, aber auch in verarbeiteter Form sorgt er für vielseitige Gaumenfreuden. Dank seiner großen Sortenvielfalt ist der Apfel ein Obst für jeden Geschmack. Ihn jedoch allein darauf zu reduzieren, täte ihm unrecht!

Der Apfel – eine steirische Berühmtheit

Klicken Sie auf das Bild um durch die Broschüre zu blättern!
Link zur Broschüre

Klicken Sie auf das Bild um durch die Broschüre zu blättern!

In dieser Broschüre erfahren Sie Neues rund um den Apfel und seine positiven Wirkungen auf den menschlichen Körper. Zusätzlich dazu finden Sie im zweiten Teil der Broschüre schmackhafte Rezepte, um ihr neues Wissen gleich praktisch umsetzen zu können. Die Broschüre bietet also nicht nur Nahrung für das Gehirn, sondern für den ganzen Körper –Mahlzeit!

Die Broschüre ist in Zusammenarbeit mit der FH JOANNEUM, Studiengang Diätologie, entstanden. Den Grundstein hat die Bachelorarbeit von Julia Guschelbauer, BSc gelegt, die von Dr. Marlies Hörmann-Wallner begleitet wurde. Erweitert wurde die Broschüre von den Mitarbeiterinnen von STERTZ.

Besonders fasziniert haben Julia Guschelbauer die Vielfalt des Geschmacks und die gesundheitsförderlichen Eigenschaften der sekundären Pflanzeninhaltsstoffe. Daher liegt der Fokus dieser Broschüre besonders auf den Inhaltsstoffen des Apfels, die an Farbe, Aroma und gesundheitlichen Vorteilen maßgeblich beteiligt sind.

Die Broschüre finden Sie hier: Der Apfel_Broschüre_STERTZ