Eindrücke des Kulinarischen Duetts

18. Oktober 2021

Am 8. Oktober hat das Kulinarische Duett zum ersten Mal stattgefunden. Bei dieser Kooperation zwischen Praxis und Wissenschaft konnten neugierige Personen Aspekte der Lebens- und Genussmittelerzeugung selbst erleben.

Der erste Termin des kulinarischen Duetts hat im Bildungszentrum Silberberg stattgefunden. Zuerst wurde das Bildungszentrum Silberberg und seine aktuellen Versuchsschwerpunkte vorgestellt und erklärt, wie Wein kultiviert, verarbeitet und abgefüllt wird. Den Teilnehmenden wurde im Detail näher gebracht, wie man Traube zu Wein verfeinern kann.

 

 

 

 

Danach wurde in einem Sensorikworkshop einiges verkostet und durch Barbara Siegmund von der TU Graz begleitet. Die Theorie der Sinneswahrnehmung von Geruch und Geschmack wurde von Prof. Siegmund erläutert und anhand von Proben konnten die Teilnehmenden ihre neuen Erkenntnisse erproben.

 

 

 

 

Duett: Expert*innen der Fachschule Silberberg & Prof.in Dr.in Barbara Siegmund, TU Graz