Futter für die Seele – Iss dich glücklich? – Runder Tisch Ernährung

9. Dezember 2021

Wann

09.12.21    
19:00 - 20:30

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“, sagt ein bekanntes Sprichwort. Doch stimmt das wirklich; kann essen unsere Stimmung tatsächlich beeinflussen?

Oft hört man das Schokolade glücklich macht und warmer Pudding bei Traurigkeit tröstet. Aber stimmt das auch? Oder hängt es eher von den persönlichen Erfahrungen eines jeden Menschen ab, welche Nahrungsmittel welche Stimmung bei ihm auslösen? In dieser Folge des Runden Tisch Ernährung beschäftigen wir uns mit dem Zusammenhang von Essen und Psyche.

Es diskutierten:

  • Priv. Doz.in DDr.in Sabrina Mörkl, Psychopharmakologie – Darmmikrobiom bei psychischen Erkrankungen. Nutritional Psychiatry – Ernährungsmedizin in der Psychiatrie“
  • Univ. FÄ Priv. Doz. Dr. med. univ. PhD. Aitak Farzi, Lehrstuhl für Pharmakologie
    Die Mikrobiom-Darm-Hirn-Achse – Neueste Erkenntnisse
  • Mag.a Dr.in Reinhild Wallner, Klinische- und Gesundheitspsychologin mit Schwerpunkt Gesundheitspsychologie, Ernährungspsychologie, Autorin von cookme – das Kochbuch mit ernährungspsychologischer Basis

Moderiert wurde die digitale Diskussions-Veranstaltung von Werner Ranacher.

Runder Tisch Ernährung

Die Diskussion findet im Rahmen der Diskussionsreihe „Runder Tisch Ernährung“ statt.
Am „Runden Tisch Ernährung“ nehmen Expertinnen und Experten aus verschiedenen ernährungsrelevanten Themengebieten Platz und diskutieren aktuelle Fragestellungen. Die Diskussionen werden online ausgestrahlt, um die interessierte Zielgruppe ortsunabhängig zu erreichen. Die Veranstaltungen finden in Kooperation mit der ‚Woche‘ statt, sind frei zugänglich und auch im Nachhinein abrufbar.

Sie können über minimed.at an der Veranstaltung teilnehmen. Dazu wird am Tag der Veranstaltung ein Link freigeschaltet. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.