Workshop: Regionale Gemüseküche

Zum Workshop:

Wie viel Fleisch und welches Fleisch wir essen, hat Auswirkungen auf unser Klima, die Biodiversität, den Flächenverbrauch sowie auf unsere eigene Gesundheit. Bereits mit Juni 2022 haben wir ÖsterreicherInnen so viel Fleisch verzehrt, wie wir im gesamten Jahr 2022 maximal essen sollten. Wie kann es gelingen, dass weniger Fleisch am Teller landet? Welche köstlichen, vegetarischen Gerichte gibt es? Beim Workshop „Regionale Gemüseküche“ zeigen wir auf, wie es gelingen kann, schmackhafte, fleischlose Gerichte mit regionalen und saisonalen Zutaten zuzubereiten. Lassen Sie sich auf eine Reise in die vegetarische Küche ein und seien Sie überrascht, wie gut fleischlose Gerichte schmecken können! 

Zur Referentin:

Anita Winkler ist diplomierte Ernährungstrainerin, zertifizierte Kräuterpädagogin, zertifizierte Seminarbäuerin und auch als Kochtrainerin selbstständig. Sie berät gerne zu allen Themen der Ernährung und Gesundheit, weil ihr diese Themen am Herzen liegen. Ihr oberstes Ziel ist, Wissen zu vermitteln das niederschwellig in den jeweiligen Alltag integriert werden kann.

Melden Sie sich hier zu den Seminaren an. Die Teilnahme ist nur für Landesbedienstete gestattet.

Datum 29.09.2022 30.09.2022
Uhrzeit 15:00h – 18:00h 15:00h – 18:00h
Ort FS Naas FS Hartberg
Adresse In der Weiz 109, 8160 Weiz Gartengasse 6, 8230 Hartberg
Raum tba tba
Referentin Anita Winkler Anita Winkler
mitzunehmende Ausstattung Kochschürze, Behälter (kleine Kunststoffdosen, Schraubgläser, etc.) zum Transportieren der übriggebliebenen Speisen