Ein #gmiasiger Wettbewerb mit Sterz

12. Oktober 2021

Eines unserer Ziele ist es, insbesondere junge Menschen wie dich zu motivieren, selbst zu kochen und zu erkennen, welches Potential in unseren regionalen Produkten steckt. Gleichzeitig rücken dadurch steirische, regionale und frische Produkte statt Dosenfutter und Schachtelwirt in den Fokus.

Du wohnst in der Steiermark? Du bist zwischen 14 und 30 Jahre? Du liebst gutes Essen? Du möchtest etwas Tolles gewinnen?

Wir laden Dich daher herzlichst zu unserem #gmiasigen Wettbewerb mit Sterz ein!

Dabei kannst du dein Lieblingsgericht mit Fokus Gemüse einreichen, um es mit uns allen zu teilen.

Nimm so teil:

Wähle aus einer Gruppe von Gemüsesorten deine mindestens drei Gemüsefavoriten aus und bereite mit diesen deine Mahlzeit zu. Das Gericht darf maximal mit 8 Hauptzutaten zubereitet werden. Das von dir entwickelte Rezept und ein Foto des Gerichts kannst du danach auf unserer Webseite hochladen.

Die besten und kreativsten Rezepte, die auch noch einfach nachzukochen sind, werden von einer Jury prämiert. Zu gewinnen gibt es das eigene Rezept mit Bild auf einer speziellen, für dich kreierten #gmiasig Rezeptkarte und einen Sachpreis im Wert von rund 100€: Wahlweise: einen Kulinarikgutschein, eine Seminarteilname beim Kulinarischen Duett oder einen Buchgutschein.

Die Rezepte können von 21. Oktober bis 30. November 2021 auf unserer Webseite hochgeladen werden.

Gib deinem Rezept einen aussagekräftigen Titel, mach ein „geschmackvolles“ Bild des Gerichts und berechne die Mengenangaben für 4 Personen. Setze so deine ausgewählten Gemüsesorten elegant in Szene!

Details zu Teilnahmebedingungen kannst du hier nachlesen.

Welche Rezepte dürfen eingereicht werden?

„Hast du Gusto bekommen?“

Hier geht es zu einer Liste mit saisonalen Gemüsesorten. Wähle aus dieser Liste mindestens drei Gemüsesorten aus, dann kreiere durch geschickte Kombination mit Beilagen, Gewürzen, Saucen, Toppings

  • ein Snack
  • eine Vorspeise
  • oder ein Hauptgericht.

Der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt und deine Kreativität ist höchst willkommen!

Downloads

Wenn du dir Details ausdrucken oder Sie an andere interessierte Personen schicken möchtest, findest du diese hier als PDF.

Kurzinformation zum Wettbewerb als Download

Kooperation

Dieser Wettbewerb wird in Kooperation mit der Gesundheitsfonds Steiermark Kampagne „Sei amol g’miasig“ sowie der FH JOANNEUM (Diätologie) durchgeführt.

Weiteres zum Hashtag #gmiasig vom Gesundheitsfonds

Wenn es um gesunde Ernährung geht, haben die Steirer*innen noch ein bisschen Aufholbedarf: Besonders beim Verzehr von Gemüse hinken sie der Empfehlung von drei Portionen pro Tag hinterher.  Nur ein Drittel der Jugendlichen und nur die Hälfte der Erwachsenen essen täglich Gemüse. Wir meinen: Das muss sich ändern!

Denn Gemüse ist hochrelevant für die ausreichende Zufuhr an

  • Vitaminen (Vitamin C, Vitamin A bzw. die Vorstufe beta-carotin, Vitamin K, …),
  • Mineralstoffen (Magnesium, Kalium, …) und
  • Ballaststoffen.

Diese Stoffe halten uns gesund und fit.  So kann auch höherer Konsum von Gemüse das Risiko für Krankheiten wie beispielsweise Schlaganfall und Dickdarmkrebs senken. Mehr Buntes am Teller kann uns auch dabei unterstützen ein gesundes Körpergewicht zu haben! Und natürlich ist mehr regionales und saisonales Gemüse auch gut für das Klima! Daher gibt es die Kampagne „Sei amol g’miasig“.

Die Kampagne ist Teil der Initiative GEMEINSAM G’SUND GENIESSEN der Fach- und Koordinationsstelle Ernährung des Gesundheitsfonds Steiermark.

Und wenn ihr mehr über Gemüse wissen wollt…